Inklusionsberater und Ansprechpartner in Kammern

Bild des Benutzers Arbeit.Meding
Gespeichert von Arbeit.Meding am 7. September 2016
Foto: Bäcker

Inklusionsberater und Ansprechpartner in Kammern - Unternehmen beschäftigen Fachkräfte mit Behinderung

Inklusionsberater und Ansprechpartner in Industrie- und Handelskammern, Handwerkskammern und Landwirtschaftskammer - Inklusion in Unternehmen stärken - Umfassende Beratung

Bereits seit geraumer Zeit erkennen viele Unternehmen, dass Menschen mit Behinderungen zuverlässige und motivierte Fachkräfte sind. Ansprechpartner in den Kammern wie Inklusionsberater unterstützen Unternehmen bei Fragen rund um das Thema Inklusion oder verweisen an passende Fachstellen weiter.

Inklusionsberater und Ansprechpartner in Kammern - Anlaufstellen und Kontaktdaten

Bereits seit geraumer Zeit erkennen viele Unternehmen, dass Menschen mit Behinderungen zuverlässige und motivierte Fachkräfte sind. Das Vorhandensein einer (Schwer)Behinderung sagt nichts über die Leistungsfähigkeit einer Mitarbeiterin oder eines Mitarbeiters aus. Sie deutet lediglich darauf hin, dass gewisse Rahmenbedingungen beachtet werden sollten, wie z.B. eine technische Anpassung des Arbeitsplatzes.

Inklusionsberater und Inklusionsberaterinnen unterstützen Unternehmen/Betriebe in rechtlichen und organisatorischen Fragen rund um das Thema Inklusion und bei der Beantragung von Fördermitteln.

Zum Service gehört beispielsweise:

  • umfassende und kostenfreie Information
  • Beratung zu Themen rund um Inklusion
  • Unterstützung bei Fragen zu technischen Arbeitshilfen
  • Beratung zu Fördermöglichkeiten/Leistungen zur Teilhabe
  • Kontaktaufnahme zu den zuständigen Kostenträgern
  • Unterstützung bei der Antragstellung
  • Unterstützung bei der Suche nach Auszubildenden sowie qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
  • Erläuterungen zu rechtlichen Rahmenbedingungen (z.B. SGB IX)

Sie kooperieren innerhalb des jeweiligen Kammerbezirks mit Integrationsamt, örtlicher Fachstelle für behinderte Menschen im Beruf, Arbeitsagenturen, Integrationsfachdiensten und Reha-Beraterinnen und -Berater der Rentenversicherungsträger.

Darüber hinaus stehen den Unternehmen in einigen Kammern Ansprechpartner zur Verfügung, die bei Fragen an entsprechende Fachstellen weiterverweisen können.

Klicken Sie auf den jeweiligen Kreis oder die jeweilige Stadt, um zu den Inklusionsberatern oder Ansprechpartnern der Industrie- und Handelskammern, Handwerkskammern und Landwirtschaftskammer in Nordrhein-Westfalen zu gelangen. Die Landkarte ist ein zusätzlicher visueller Service, der aufgrund der technischen Voraussetzungen, nicht barrierearm zur Verfügung steht. Die Informationen können in barrierearmer Version über die unten stehende Liste der Kreise und kreisfreien Städte abgerufen werden.



interner Link zur Inklusionsberatung der Kammern, Rheinisch-Bergischer-Kreisinterner Link zur Inklusionsberatung der Kammern, Rhein-Kreis-Neussinterner Link zur Inklusionsberatung der Kammern, Düsseldorfinterner Link zur Inklusionsberatung der Kammern, Wuppertalinterner Link zur Inklusionsberatung der Kammern, Solingeninterner Link zur Inklusionsberatung der Kammern, Leverkuseninterner Link zur Inklusionsberatung der Kammern, Remscheidinterner Link zur Inklusionsberatung der Kammern, Ennepe-Ruhr-Kreisinterner Link zur Inklusionsberatung der Kammern, Kreis Mettmanninterner Link zur Inklusionsberatung der Kammern, Mönchengladbachinterner Link zur Inklusionsberatung der Kammern, Krefeldinterner Link zur Inklusionsberatung der Kammern, Mülheim an der Ruhrinterner Link zur Inklusionsberatung der Kammern, Esseninterner Link zur Inklusionsberatung der Kammern, Duisburginterner Link zur Inklusionsberatung der Kammern, Bochuminterner Link zur Inklusionsberatung der Kammern, Oberhauseninterner Link zur Inklusionsberatung der Kammern, Bottropinterner Link zur Inklusionsberatung der Kammern, Herneinterner Link zur Inklusionsberatung der Kammern, Gelsenkircheninterner Link zur Inklusionsberatung der Kammern, Hageninterner Link zur Inklusionsberatung der Kammern, Dortmundinterner Link zur Inklusionsberatung der Kammern, Oberbergischer Kreisinterner Link zur Inklusionsberatung der Kammern, Rhein-Sieg-Kreisinterner Link zur Inklusionsberatung der Kammern, Rhein-Erft-Kreisinterner Link zur Inklusionsberatung der Kammern, Kreis Unnainterner Link zur Inklusionsberatung der Kammern, Kreis Weselinterner Link zur Inklusionsberatung der Kammern, Märkischer Kreisinterner Link zur Inklusionsberatung der Kammern, Hamminterner Link zur Inklusionsberatung der Kammern, Kreis Güterslohinterner Link zur Inklusionsberatung der Kammern, Kreis Warendorfinterner Link zur Inklusionsberatung der Kammern, Kreis Coesfeldinterner Link zur Inklusionsberatung der Kammern, Bielefeldinterner Link zur Inklusionsberatung der Kammern, Kreis Lippeinterner Link zur Inklusionsberatung der Kammern, Kreis Höxterinterner Link zur Inklusionsberatung der Kammern, Kreis Paderborninterner Link zur Inklusionsberatung der Kammern, Kreis Soestinterner Link zur Inklusionsberatung der Kammern, Kreis Siegen-Wittgensteininterner Link zur Inklusionsberatung der Kammern, Kreis Olpeinterner Link zur Inklusionsberatung der Kammern, Kölninterner Link zur Inklusionsberatung der Kammern, Kreis Vierseninterner Link zur Inklusionsberatung der Kammern, Kreis Heinsberginterner Link zur Inklusionsberatung der Kammern, Bonninterner Link zur Inklusionsberatung der Kammern, Kreis Euskircheninterner Link zur Inklusionsberatung der Kammern, Kreis Düreninterner Link zur Inklusionsberatung der Kammern: StädteRegion Aacheninterner Link zur Inklusionsberatung der Kammern, Kreis Minden-Lübbeckeinterner Link zur Inklusionsberatung der Kammern, Hochsauerlandkreisinterner Link zur Inklusionsberatung der Kammern, Kreis Kleveinterner Link zur Inklusionsberatung der Kammern, Kreis Recklinghauseninterner Link zur Inklusionsberatung der Kammern, Kreis Borkeninterner Link zur Inklusionsberatung der Kammern, Kreis Herfordinterner Link zur Inklusionsberatung der Kammern, Münsterinterner Link zur Inklusionsberatung der Kammern, Kreis Steinfurt

Kreise und kreisfreie Städte nach Anfangsbuchstaben auswählen

 

Zur Übersichtsseite
"Behinderung und Arbeit"

Relevante

Pressemitteilungen

Weiteres

zum Thema