Social Media - Das MAGS NRW bei Facebook, Twitter und Instagram

Bild des Benutzers Andreé König
Gespeichert von Andreé König am 16. November 2021
Hand mit Zeigefinger auf Smartphone-Display

Social Media - MAGS NRW bei Facebook, Twitter und Instagram

Hinweise und Informationen zur Nutzung der Social Media-Accounts des MAGS NRW

Soziale Medien spielen im Alltag der meisten Menschen eine wichtige Rolle - zum Austausch, zur Unterhaltung oder zur Information. Auch das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales (MAGS NRW) betreibt verschiedene Social Media-Accounts, mit denen über die Themenfelder und die Arbeit des Ministeriums informiert und aufgeklärt wird.

Social Media-Accounts des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales

Neben der Website sind die Social Media-Accounts des Ministeriums bei Facebook, Twitter und Instagram wichtige Plattformen der politischen Information. Gerade in Zeiten von Falschaussagen, Fehlinformationen, Fake News und Meinungsmache im Netz möchte das MAGS NRW mit seinen Social Media-Accounts neutral und faktenbasiert über politische und gesellschaftliche Ereignisse in Nordrhein-Westfalen berichten, diese einordnen und möglichst vielen Menschen zugänglich machen.

Wenn auch Sie dem MAGS in den Sozialen Medien folgen möchten, freuen wir uns natürlich darüber. Wählen Sie hierzu in der nachfolgenden Übersicht einfach den gewünschten Social Media-Account des Ministeriums aus und bleiben Sie auf dem Laufenden. Beachten Sie bitte vorher die Informationen zum Datenschutz weiter unten.

Social Media MAGS-Account Datenschutzrichtlinie
@MAGSNRW https://de-de.facebook.com/policy.php
@MAGS_NRW https://twitter.com/de/privacy
Folgt in Kürze https://help.instagram.com/519522125107875

Informationen zum Datenschutz

An dieser dieser Stelle möchten wir Sie ausdrücklich darauf aufmerksam, dass Sie durch das aktive Anklicken eines Social Media-Accounts in der obenstehenden Übersicht die Website des Ministreriums verlassen und zu Facebook, Twitter oder Instagram weitergleitet werden. Bereits durch das bloße Anklicken und der damit einhergehenden Weiterleitung, können personenbezogenen Daten übermittelt werden.

Das Ministerium hat hierauf keinen Einfluss! Deshalb möchten wir Sie schon vor dem Verlassen der Website des Ministeriums darüber informieren, dass nach der Weiterleitung nicht mehr die Datenschutzrichtlinien der MAGS-Website gelten, sondern die von Facebook, Twitter oder Instagram.

Relevante

Pressemitteilungen

Weiteres

zum Thema

VERWEISE

ZUM THEMA

Weitere Informationen

KONTAKT

Fachreferat
NO RESULTS
KEINE ERGEBNISSE