Europäischer Arbeitsmarkt

Bild des Benutzers Soziales.Thoma
Gespeichert von Soziales.Thoma am 21. Oktober 2019
Das Foto zeigt zwei Hände die ein Schild mit der Aufschrift we want you hochhalten.

Europäischer Arbeitsmarkt

Das Ministerium setzt sich für faire Arbeitsbedingungen ein, auch außerhalb von Landesgrenzen. Hierzu gehören etwa der Arbeits- und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz und das Anliegen, grenzüberschreitende Arbeitnehmertätigkeiten zu fairen Bedingungen zu gestalten.

Das Europäische Netzwerk EURES (EURopean Employment Services) ist ein europaweites Netzwerk zur Förderung der Mobilität im Bereich der Arbeitsmärkte innerhalb Europas, welches durch die Europäische Kommission angeboten wird.
Aufgaben von EURES sind:

  • Beratung und Information für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer über Beschäftigungsmöglichkeiten sowie Arbeits- und Lebensbedingungen in Europa
  • Hilfe für Arbeitgeber bei der Gewinnung von Arbeitskräften
  • Spezielle Beratung für Arbeitgeber und Arbeitnehmer/innen in Grenzregionen

Das EURES-Portal zur Suche und zum Angebot von Stellen steht in 25 Amtssprachen der Europäischen Union (EU) bzw. des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) zur Verfügung und kann sowohl durch Arbeitssuchende als auch durch Arbeitgeber kostenfrei genutzt werden.  

Ein wichtiges Element von Eures sind die EURES-Beraterinnen und Berater, die in Deutschland zumeist bei der Bundesarbeitsagentur eingesetzt sind.

 

Informationssystem für soziale Sicherheit (MISSOC)

MISSOC das „Gegenseitige Informationssystem für soziale Sicherheit“ wurde 1990 als Instrument für einen kontinuierlichen und umfassenden Austausch von Informationen über den sozialen Schutz zwischen den Mitgliedstaaten der Europäischen Union geschaffen. Die Datenbank enthält Informationen über die sozialen Sicherungssysteme und deren Organisation in den 28 Mitgliedstaaten der Europäischen Union, die drei Staaten des Europäischen Wirtschaftsraums – Island, Liechtenstein und Norwegen – sowie die Schweiz. Ein weiterer Bereich beschäftigt sich mit dem Sozialschutz von Selbstständigen.
 
MISSOC ist zu einer zentralen Datenbank für öffentliche Behörden, berufliche Benutzer und europäische Bürger herangewachsen, welche aktuelle Informationen über die Gesetzgebung, Leistungen und Bedingungen im Bereich der Sozialen Sicherheit in allen teilnehmenden Ländern zur Verfügung stellt. Das System erlaubt es den Nutzern beschreibende Informationen über ein bestimmtes Land zu finden und bietet die Möglichkeit, mehrere Systeme der sozialen Sicherheit zu vergleichen und zu analysieren.

 

Relevante

Pressemitteilungen

Weiteres

zum Thema