Arbeit.Gesundheit.Soziales.
Mit Menschen für Menschen.

Zusammen im Quartier (ZiQ) – Gute Praxis, starke Projekte

Gruppenfoto Kinder mit Rose in der Hand und Erwachsene

Zusammen im Quartier: Praxisbeispiele zeigen, wie benachteiligte Quartiere Zukunftsperspektiven entwickeln

Beispiele guter Praxis aus Köln und Unna und wie Armut von Kindern und Familien wirkungsvoll bekämpft werden kann

Das Land Nordrhein-Westfalen fördert aktuell über 100 Projekte im Rahmen des Programms "Zusammen im Quartier - Kinder stärken - Zukunft sichern“ (ZiQ). Ein Online-Special zeigt Beispiele guter Praxis aus Köln und Unna und wie Armut von Kindern und Familien wirkungsvoll bekämpft werden kann. Warum die Mittel passgenau eingesetzt sind, ist Thema im Interview mit der Gesellschaft für innovative Beschäftigungsförderung.
Herbsttagung zum Programm ZiQ
Inhaltsseite

Zusammen im Quartier (ZiQ) - Video zur Herbsttagung 2022

Mit dem Programm "Zusammen im Quartier - Kinder stärken - Zukunft sichern“ (ZiQ) werden zahlreiche Projekte mit REACT-EU-Mitteln der Europäischen Union gefördert

Die Gelegenheit zum direkten Austausch bot erstmals wieder die diesjährige Herbstveranstaltung zum EU-kofinanzierten Förderprogramm "Zusammen im Quartier" (ZiQ). Die G.I.B. hat dazu ein Kurzvideo produziert, das die Eindrücke und Erfahrungen der Projektträger, aber auch der Programm-Verantwortlichen im Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales zusammenfasst.

Gruppenfoto Lars Czommer und Lisa Bartling, G.I.B.
Inhaltsseite

Zusammen im Quartier (ZiQ) – Erfahrungen, Ergebnisse, Angebote

Das Programm "Zusammen im Quartier - Kinder stärken - Zukunft sichern“ (kurz ZiQ) wird von der Gesellschaft für innovative Beschäftigungsförderung (G.I.B.) fachlich begleitet. Im Interview erläutern Lisa Bartling und Lars Czommer von der G.I.B., wie in den beteiligten Projekten das Förderprogramm erfolgreich umgesetzt wird, auch unter Pandemie-Bedingungen. Armut bekämpfen im Quartier – ZiQ zeigt, wie Hilfe bei armutsgefährdeten Menschen...

Gruppenfoto vor dem Vereinsgelände
Inhaltsseite

Zusammen im Quartier (ZiQ) – Nachhaltiges Lernen für ein gesundes Leben

Gute Praxis in Bonn - mit dem Programm "Zusammen im Quartier - Kinder stärken - Zukunft sichern“ (ZiQ) werden zahlreiche Projekte mit REACT Mitteln der Europäischen Union und des Landes gefördert

Bewegung mit Tomatensoße – im gleichnamigen Bonner ZiQ-Projekt wird das ganz wörtlich genommen. Gesunde Ernährung steht hier genauso im Mittelpunkt wie Bewegung und experimentelles Lernen. Der Bonner Verein Abenteuer Lernen e.V. ermöglicht mit Unterstützung des Europäischen Sozialfonds neue Erfahrungsräume für Kinder und Jugendliche aus dem Bonner Norden – und trifft mit dem Kurs-Angebot auf viel Zuspruch.

Das Projekt „Gesund aufwachsen in Bulmke-Hüllen“ verfügt mit dem Partizipationsindex der Stadt Gelsenkirchen über eine gute Planungsgrundlage. Nicht nur die Armutsquote von Familien und Kindern ist hier überdurchschnittlich hoch. Auch bei den Gesundheitsbedingungen gibt es dringenden Handlungsbedarf.
Inhaltsseite

Zusammen im Quartier (ZiQ) – Anstoß für einen aktiven, gesunden Lebensstil

Gute Praxis in Gelsenkirchen - mit dem Programm "Zusammen im Quartier - Kinder stärken - Zukunft sichern“ (ZiQ) werden zahlreiche Projekte mit REACT-EU-Mitteln der Europäischen Union gefördert

Das Gelsenkirchener Projekt „Gesund aufwachsen in Bulmke-Hüllen“ will Kinder und Jugendliche im armutsgeprägten Stadtteil mit Bewegungsangeboten motivieren und zu einem aktiven, gesunden Lebensstil anregen. Der Stadtsportbund Gelsensport setzt das ESF-geförderte ZiQ-Projekt um und verbindet offene Sportangebote mit konkreter Stadtgestaltung: Öffentliche Räume werden zu Orten für Sport, Spiel und Bewegung.

Frau auf rotem Sofa erklärt Programm
Inhaltsseite

Videofilm zum Förderprogramm ZIQ

Video-Dokumentation stellt beispielhaft Projekte vor, zeigt Arbeit vor Ort und lässt Mitarbeitende zu Wort kommen

Im Rahmen der fachlichen Begleitung des Förderprogramms "Zusammen im Quartier – Kinder stärken – Zukunft sichern" (ZiQ) wurde ein Videofilm produziert. Die Dokumentation stellt Projekte vor, zeigt ihre Arbeit vor Ort und lässt Mitarbeitende zu Wort kommen. Vertreter des Sozialministeriums erläutern das besondere Anliegen des Programms zur Bekämpfung von Armut in Nordrhein-Westfalen.

Zwei Quartierskümmerinnen auf blauem Spielfeld
Inhaltsseite

Zusammen im Quartier (ZiQ) – Familiencoach in Unna

Gute Praxis in Unna - mit dem Programm "Zusammen im Quartier - Kinder stärken - Zukunft sichern“ (ZIQ) werden zahlreiche Projekte mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes gefördert

Armut von Familien und ihren Kindern in besonders benachteiligten Quartieren bekämpfen – das ist ein zentrales Anliegen der Projekte, die im Rahmen des Programms ZiQ umgesetzt werden. In Unna, im Quartier Königsborn Süd-Ost, zeigt der Projektträger IN VIA, wie gute Praxis gelingt. Zwei Quartierskümmerinnen sind als Familiencoach im Einsatz und helfen armutsgefährdeten Familien, ihre Teilhabechancen zu verbessern – auch und gerade in Pan...

Theaterprobe - Schülerinnen und Schüler auf der Bühne
Inhaltsseite

Zusammen im Quartier (ZiQ) – Theater machen, Mobbing verhindern

Gute Praxis in Köln - mit dem Programm "Zusammen im Quartier - Kinder stärken - Zukunft sichern“ (ZiQ) werden zahlreiche Projekte mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes gefördert

Mit dem Baustein „gesundes Aufwachsen im Quartier“ unterstützt das Programm ZiQ gezielt Kinder und Jugendliche in sozial besonders benachteiligten Quartieren. Im Kölner Veedel Porz - Finkenberg zeigt das Theater ImPuls, wie Kinder und Jugendliche sich mit den Mitteln des Theaters gegen Mobbing wehren können. Die Projektwochen an Schulen und Jugendzentren finden großes Interesse, nicht nur im Quartier.