Materialien zum Übergang Schule-Beruf

Bild des Benutzers Arbeit.Meding
Gespeichert von Arbeit.Meding am 18. Juli 2017
Schülerin zeigt Lernmaterial, im Hintergrund Schultafel

Informationsangebote und Materialien für Akteure zur Landesinitiative

Das Arbeitsministerium NRW stellt verschiedene Materialien bereit und informiert damit zum Übergang Schule-Beruf. Die Veröffentlichungen, darunter Flyer, Broschüren oder Studien, richten sich an die am Übergangsprozess Beteiligten: Das sind Schulen, Kammern, die Kommunalen Koordinierungsstellen sowie weitere Zuwendungsempfänger und Interessierte.

Informationen der Landesregierung zur Landesinitiative "Kein Abschluss ohne Anschluss"

Die Materialien finden Sie hier als Download oder Sie haben die Möglichkeit, die Materialien - je nach Verfügbarkeit - über das Broschürensystem des Ministeriums als Printprodukt zu bestellen.

Informationsflyer für unterschiedliche Zielgruppen zum Herunterladen oder Bestellen stehen in Kürze wieder zur Verfügung.

Portal des NRW-Schulministeriums informiert zu Berufsorientierung und Übergangsangeboten

 

Evaluation und Monitoring

Evaluationsbericht zur Implementierung der Berufs- und Studienorientierung im Übergang Schule-Beruf am Beispiel ausgewählter Standardelemente.

Ergebnisse des Monitorings zur Umsetzung der Standardelemente der Berufs- und Studienorientierung im Schuljahr 2018/2019

 

Logos für die Öffentlichkeitsarbeit im Rahmen von "Kein Abschluss ohne Anschluss"

Die Landesregierung NRW stellt für Akteure und Unterstützer des neuen Übergangssystems Schule-Beruf Wort-Bildmarken zur Verfügung.

 

Logos "Praktikum Jetzt!"

Nach einem herausfordernden Schuljahr unter Pandemiebedingungen, soll das neuen Schuljahr das „Jahr der Praxisphasen" werden. Damit Akteure und Partner das "Jahr der Praxisphasen" über entsprechende Social-Media-Kanälen und weitere Öffentlichkeitsaktivitäten publizieren können, stellt das MAGS das neu entwickelte Markenzeichen "Praktikum Jetzt!" allen Interessierten hier zur Verfügung.  
Mit der Nutzung und Verbreitung von "Praktikum Jetzt!" geht der Appell einher, vermehrte berufspraktische Einblicke für Schülerinnen und Schülern zu ermöglichen und die Berufs- und Arbeitswelt für junge Menschen erlebbar zu machen. Denn das persönliche Erleben ist oft auschlaggebend für eine Entscheidung, wie es nach der Schule weitergehen soll. Der Fokus in KAoA wird in diesem Jahr damit auf die Umsetzung von Schülerbetriebspraktika, Langzeitpraktika, Praxiselementen in Hochschulen und Institutionen sowie Berufsfelderkundungen gerichtet.  
 

Logo "Praktikum Jetzt!"

Wort-Bildmarken zum Download

 

Video zu "Kein Abschluss ohne Anschluss"

Videofilme zeigen die Stationen im Übergang Schule-Beruf. Für Eltern, Jugendliche und Unternehmen – Die Landesinitiative "Kein Abschluss ohne Anschluss" schnell erklärt.

 

Berufsfelderkundungen – Fachkräftenachwuchs frühzeitig gewinnen

Materialien zu Berufsfelderkundungen und Praxiskursen.

Relevante

Pressemitteilungen

Weiteres

zum Thema