Arbeitsmarktregion Märkische Region

Bild des Benutzers Webworker.Hivric
Gespeichert von Webworker.Hivric am 15. Oktober 2015

Öffentlich geförderte Beschäftigung NRW – Arbeitsmarktregion Märkische Region

In der Arbeitsmarktregion Märkische Region werden aktuell drei Projekte umgesetzt.


Projekt: arbeitEN (III)

Das Projekt wird in Breckerfeld und Gevelsberg umgesetzt.

Projektträger:
Stiftung Bethel / Bethel.regional / Gebal
Im Stift 6
58285 Gevelsberg
Telefon 02332/9195-502 und 02338/89-9292
ulrike.kopf@bethel.de
www.bethel-regional.de
Ansprechpartner/-in: Ulrike Kopf, Richard Blanke


Projekt: arbeitEN (IV)

Das Projekt wird in Breckerfeld und Gevelsberg umgesetzt.

Projektträger:
Stiftung Bethel / Bethel.regional / Gebal
Im Stift 6
58285 Gevelsberg
Telefon 02332/9195-502 und 02338/89-9292
ulrike.kopf@bethel.de
www.bethel-regional.de
Ansprechpartner/-in: Ulrike Kopf, Richard Blanke


Projekt: Öffentlich geförderte Beschäftigung von Flüchtlingen

Das Projekt wird in Hagen umgesetzt.

Projektträger:
Caritasverband Hagen
Bergstr. 81
58095 Hagen
Telefon 02331/91840
info@caritas-hagen.de
www.caritas-hagen.de
Ansprechpartner: Thomas Koslowski


Zuständig für die regionale Umsetzung in der Arbeitsmarktregion Märkische Region


Zur Landkarte

Relevante

Pressemitteilungen

Weiteres

zum Thema