Kein Stopp für die Förderprogramme der Arbeitspolitik

Was Sven Bost im Rahmen des Programms „Öffentlich geförderte Beschäftigung“ gelernt hat, ist eine gute Basis für seine anstehende Berufsausbildung. Neben dem fachlichen Know-how verfügt er über genaue Kenntnisse im Themenfeld „Hygiene in der Küche“ - nützlich nicht nur in Corona-Zeiten.

Kein Stopp! Erfolgreiche Umsetzung der Förderprogramme während der Corona-Pandemie

Alles geht weiter. Die Umsetzung der arbeitspolitischen Förderung gelingt auch unter den Bedingungen der Corona-Pandemie. Träger und Akteure haben gute Lösungen gefunden, arbeit.nrw stellt ihre Erfahrungen vor. Es berichten: Regionalagenturen, die Landesgesellschaft G.I.B., KAoA Kommunale Koordinierung und Träger von Förderprogrammen wie Aktion 100, Öffentlich geförderte Beschäftigung (ÖgB), TEP - Ausbildung in Teilzeit und Werkstattjahr.

Service

WEITERE WICHTIGE THEMEN