Dialogprozess 4.0 in den Regionen

Bild des Benutzers Webworker.Hivric
Gespeichert von Webworker.Hivric am 8. Mai 2017
Foto: Drei Frauen und ein Mann stehen vor einer Werbetafel

Dialogprozess 4.0. Schulterschluss mit den Regionen - gute Ideen für die Praxis

Dialogprozess NRW 4.0 unterstützte konkrete Gestaltungsideen. Beispiele aus den Regionen.

Mit dem Dialogprozess NRW 4.0 unterstützte das Arbeitsministerium die Regionen des Landes, pragmatische Ideen und Lösungen für die Arbeitswelt 4.0 zu entwickeln. Im Dialog mit Unternehmen und Beschäftigten, Politik und Gesellschaft konnten gemeinsam Handlungsfelder aufgezeigt und regionale Herangehensweisen gestärkt werden.

Dialogprozess NRW 4.0  – Gestaltungsideen für NRW sichtbar machen

Der Dialogprozess NRW 4.0 ist Ausdruck des gemeinsamen Ansatzes und Schulterschlusses zwischen dem Arbeitsministerium und den Regionalagenturen in Nordrhein-Westfalen. Grundlage ist die Überzeugung, gemeinsam mit den regionalen Akteuren vor Ort, im Dialog pragmatische Lösungen entwickeln zu können. Die Konzepte und Ideen aus dem Dialog mit den einzelnen Regionen können Wegweiser im digitalen Wandel sein.

Mit dem Dialogprozess NRW 4.0 wurde ein geeigneter Rahmen geschaffen, um den Diskurs über die Zukunft der Arbeitsgesellschaft in Nordrhein-Westfalen zu führen. Ziel war es, erste erfolgreiche Ansätze und Antworten dafür zu finden, wie wir arbeiten wollen und welche Gestaltungschancen der Wandel für Beschäftigte, Unternehmen, Sozialpartner und Politik in Nordrhein-Westfalen mit sich bringt.

Der Dialogprozess 4.0 war darauf angelegt, möglichst viele Menschen teilhaben zu lassen - zentral und regional, online wie offline. So konnten mit Klein- und Mittelständlern in Nordrhein-Westfalen, Partnern der Arbeitsmarktpolitik (Betriebsräte, Gewerkschaften, Vertreter Kammern und Verbände), Auszubildenden, Schülern/Studierenden, Wissenschaftlern sowie der interessierten Öffentlichkeit wichtige Zukunftsfragen diskutiert und erste, praxisnahe Lösungswege gefunden und umgesetzt werden.

Im Dialogprozess NRW 4.0 sind viele gute Ideen entwickelt worden. Einige dieser Ideen konnten bereits in den Regionen umgesetzt werden. Eine Broschüre fasst die Inspirationen und guten Beispiele zusammen. Die Publikation "NRW 4.0 – So geht Digitalisierung" finden Sie in Kürze hier zum Herunterladen.

Relevante

Pressemitteilungen

Weiteres

zum Thema