Zusammen im Quartier – Projekte im Kreis Steinfurt

Bild des Benutzers Webworker.Hivric
Gespeichert von Webworker.Hivric am 5. März 2021
Logo: NRW Zusammen im Quartier

Zusammen im Quartier – Projekte im Kreis Steinfurt

Rheine: Projekt "Zusammen im Quartier - Kinder stärken - Zukunft sichern!"
Allgemeine Angaben zum Projekt
Projekttitel

Zusammen im Quartier - Kinder stärken - Zukunft sichern!

Projektträger

Caritasverband Rheine e.V. in ZA mit Jugend- und Familiendienst Rheine e.V.

Projektstandort

Rheine, Quartier Schotthock

geplanter Förderzeitraum

01.01.2021 - 31.12.2022

Projektbeginn

2021

Kreis/kreisfreie Stadt

Kreis Steinfurt

Kontakt

Frank Müller
Tel.: 05971 / 862271
E-Mail: frank.mueller@caritas-rheine.de
Internet: www.caritas-rheine.de

Ziele und Methoden des Projekts
Örtliche Rahmenbedingungen / Eckdaten
Problemlage

Zielgruppe sind junge Menschen von 5-21 Jahren, die aufgrund finanzieller und sozialer Armut benachteiligt sind. Der Schotthock zeichnet sich als kinderreicher Stadtteil mit hoher Abhängigkeit der Bewohner von Transfergeldzahlungen, überdurchschnittlich hohem Migrationsanteil, günstigen und einfachen Wohnmöglichkeiten aus. Problematisch ist der hohe Anteil an Arbeitslosigkeit und hohe Anteil an Hilfen zur Erziehung. Exemplarische Problemlagen der Zielgruppe: fehlende Unterstützung bei der Entwicklungsherausforderung, Schulverweigerung, soziale Armut; Mangel an: niedrigschwelligen Unterstützungsangeboten, adäquaten Freizeitbeschäftigungen, Konvolut von existenziellen, gesundheitlichen/psychischen, emotionalen, finanzielle Notlagen.

Ziele / erwartete Ergebnisse

Förderung der sozialen Kompetenzen und Selbstwirksamkeit der jungen Menschen, damit sie ihre Teilhabechancen/Mitwirkungsmöglichkeiten vermehrt wahrnehmen können; übergeordnete Ziele: Soziale Kompetenzen und Selbstwirksamkeit vermitteln, damit Teilhabechancen wahrgenommen werden können, Ansprechpartner vor Ort kennenlernen und auf diese Weise individuelle Übergänge und das Quartier positiv gestalten.

Projektablauf (Dauer, Bausteine, Instrumente, Personaleinsatz)

Angepasst an Altersgruppen: Präsenz in Kitas, Projektgruppe in Kita/Grundschule, Elternabende für Kita/Grundschulalter, Projektgruppe für Schülerinnen und Schüler der weiterführenden Schulen, Case Management. Darüber hinaus werden lebenswelt- und interessensorientierte Projekte kurzzeitig mit bestehenden Kooperationen und Netzwerkpartnern aus vorangegangen Projekten entwickelt. Das Netzwerk wird zur Überleitung in weitere Hilfe mit Kooperationspartnern weiterhin genutzt.
Personaleinsatz:
Insgesamt wurden 1 Stelle beantragt und bewilligt; 0,5 Stelle für den Caritasverband Rheine e.V., 0,5 für den Jugend- und Familiendienst Rheine e.V.

Beteiligte Akteure / Kooperationspartner

Caritasverband Rheine e.V. (Jugendberatungsstelle), Jugend- und Familiendienst Rheine e.V.

Relevante

Pressemitteilungen

Weiteres

zum Thema