Veranstaltung „Der neue Mutterschutz“ am 06. November 2017

Bild des Benutzers Arbschutz.LIA
Gespeichert von Arbschutz.LIA am 15. November 2017
Hotel MutterHaus in Düsseldorf Außenansicht
15. November 2017

Veranstaltung „Der neue Mutterschutz“ am 06. November 2017

Am 06.11.2017 fand in den historischen Räumlichkeiten des Hotels MutterHaus in Düsseldorf-Kaiserswerth die Veranstaltung „Der neue Mutterschutz“ statt. Mehr als 200 Teilnehmerinnen und Teilnehmer darunter u.a. Arbeitgeber und ihre Verbände, Gewerkschaften, Betriebs- und Personalräte, Gleichstellungsbeauftragte, Bezirksregierungen sowie Frauen-, Betriebs- und Werksärzte waren der Einladung des nordrhein-westfälischen Arbeitsministeriums gefolgt, um sich über die Neuregelungen beim Mutterschutz zu informieren und auszutauschen.

„Wir wollen alle Akteure für dieses wichtige Thema sensibilisieren“, sagte Staatssekretär Dr. Edmund Heller in seiner Begrüßung zu Beginn der Veranstaltung. „Ziel des neuen Mutterschutzes ist ein verantwortungsvoller Ausgleich zwischen dem Gesundheitsschutz der schwangeren oder stillenden Frau und ihres Kindes einerseits und der Fortführung der Beschäftigung oder Ausbildung der Frau andererseits.“ Zentrale Neuerung ist die Erweiterung des Geltungsbereichs: Bisher waren insbesondere Frauen in einem Arbeitsverhältnis geschützt. Künftig gilt der Mutterschutz u. a. auch für Schülerinnen und Studentinnen, soweit die jeweilige Ausbildungsveranstaltung verpflichtend ist.

Mehr Informationen finden Sie hier:

Alle Vorträge der Referentinnen und Referenten zum Herunterladen
Programm der Veranstaltung "Der neue Mutterschutz" Programm als PDF
Einführung zum neuen Mutterschutzgesetz
Dr. Ulrich Stockter
Vortrag als PDF
Schwanger im Studium - Die Umsetzung des neuen Mutterschutzgesetzes an
Hochschulen aus Sicht der Gleichstellungsbeauftragten

Dr. Anja Vervoorts
Vortrag als PDF
Die Gefährdungsbeurteilung nach dem Arbeitsschutzgesetz - Alles beim Alten?
Susanne Arndt-Zygar
Vortrag als PDF
Die Gefährdungsbeurteilung nach dem neuen Mutterschutzgesetz - Was ist wirklich neu
Mathias Knust
Vortrag als PDF
Unverantwortbare Gefährdungen - was ist das?
Dr. Marija Tot
Vortrag als PDF
Mutterschutz aus betriebsärztlicher Sicht
Dr. Wolfgang Panter
Vortrag als PDF

Relevante

Pressemitteilungen

Weiteres

zum Thema

KONTAKT

Fachreferat

KEINE ERGEBNISSE
KEINE ERGEBNISSE