Deutsche Renten-Versicherung

Bild des Benutzers Webworker.Hivric
Gespeichert von Webworker.Hivric am 6. August 2018
Foto: Floristin

Deutsche Renten-Versicherung

Deutsche Renten-Versicherung:
Beratung über Reha und
Gesundheit am Arbeits-Platz

Die Deutsche Renten-Versicherung
ist für die Rente zuständig.
Zum Beispiel:

  • Rente für alte Menschen
  • Rente für Menschen,
    die nicht mehr so viel arbeiten können.
    Das nennt man: Rente bei Minderung der Erwerbsfähigkeit.
Zwei alte Menschen bekommen Geld.

 

Die Deutsche Renten-Versicherung
macht auch andere Sachen:

  • Beratung und Hilfe
    für Menschen mit Behinderung.
  • Beratung und Hilfe, damit Menschen
    nach einer Krankheit wieder arbeiten können.
  • Beratung für Unternehmen.
Zwei Menschen sitzen am Tisch bei einem Beratungs-Gespräch.

 

Ein Mitarbeiter sitzt in seinem Büro.Das ist das Ziel von der Deutschen Renten-Versicherung:
Die Deutsche Renten-Versicherung hilft den Menschen.
So können die Menschen möglichst lange
arbeiten und Geld verdienen.

Wenn die Menschen nicht mehr arbeiten können,
dann bekommen die Menschen eine Rente.

Die Experten von der Deutschen Renten-Versicherung
beraten Sie zu folgenden Fragen:

  • Mehrere Menschen bei einem Computer-Kurs.Haben Sie schon einen Beruf
    und können nicht mehr in diesem Beruf arbeiten?

    Zum Beispiel wegen einer Krankheit
    oder einer Behinderung.
    Die Experten beraten Sie:
    Welchen Beruf können Sie stattdessen lernen?
    Wie können Sie weiter arbeiten?
    Das nennt man: Berufliche Reha.

 

  • Ein Amt gibt Geld für Wohnen, Essen und Betreuung.Wo können Sie Geld bekommen?
    Es gibt Unterstützung und Geld
    für Menschen mit Behinderung.
    Das Geld heißt:
    Leistungen zur Teilhabe
    und Persönliches Budget.
    Die Experten beraten Sie:
    Wer kann das Geld bekommen?
    Wo kann man einen Antrag stellen?

 

Zwei Menschen sitzen am Tisch bei einem Beratungs-Gespräch.So finden Sie die Deutsche Renten-Versicherung
in Ihrer Nähe:

Wissen Sie, wie Ihre Stadt oder Ihr Kreis heißt?
Dann klicken Sie einfach in der Liste auf den Namen.
Dann kommen Sie zu den Informationen
über die Deutsche Renten-Versicherung
in Ihrer Nähe.

 
 
Die Experten von der Deutschen Renten-Versicherung
beraten auch Unternehmen und Firmen.
Diese Beratung heißt Firmen-Service.
Der Firmen-Service kennt sich mit diesen Dingen aus:

  • Drei Menschen stehen in einem Gebäude und sehen sich um.Gesundheit am Arbeits-Platz:
    Die Menschen sollen bei der Arbeit
    gesund bleiben.
    Die Arbeits-Plätze sollen gut
    zu den Menschen passen.
    Der Firmen-Service berät die Firmen.

 

  • Drei Menschen sitzen am Tisch bei einem Beratungs-Gespräch.Manchmal ist ein Mensch lange krank
    und fängt dann wieder an zu arbeiten.
    Der Mensch kann dabei Unterstützung
    vom Arbeit-Geber bekommen.
    Das nennt man:
    Betriebliches Eingliederungs-Management.
    Auch dabei kann der Firmen-Service beraten.

 

TelefonSo erreichen Sie den Firmen-Service
von der Deutschen Renten-Versicherung:

Telefon: 0800 – 10 00 453

E-Mail E-Mail: firmenservice@deutsche-rentenversicherung.de

 

 

Bei der Deutschen Renten-Versicherung in Westfalen
gibt auch es eine Beratung für Firmen.
Die Beratungs heißt Firmen-Service plus.  
Die Beratung ist für die Regional-Bezirke
Münster, Dortmund und Bielefeld.

Telefon So erreichen Sie den Firmen-Service plus
von der Deutschen Renten-Versicherung in Westfalen:

Telefon: 02 51 – 23 84 98 68

E-MailE-Mail: gesunde.arbeit@drv-westfalen.de

 

 

 

Relevante

Pressemitteilungen

Weiteres

zum Thema