ESF-Landkarte überregionale Projekte

Bild des Benutzers Arbeit.Meding
Gespeichert von Arbeit.Meding am 26. Juli 2022
Logo: ESF in Nordrhein-Westfalen

Arbeitsmigration fair begleiten - Online-Beratung

Basisinformationen zum Projekt

Das Projekt „Arbeitsmigration fair begleiten“ des Trägers Arbeit und Leben NRW ist ein Online-Beratungsangebot und verfolgt mit der Etablierung digitaler Beratungsstrukturen einen innovativen Ansatz. Hervorzuheben ist der Einsatz von mehrsprachigen Bots auf Messenger Diensten, die automatisiert Informationen verbreiten können.

Zielgruppe sind Migrantiinnen und Migranten aus Bulgarien und Rumänien in NRW, die entweder bereits zugewandert sind oder sich in ihrem Heimatland mit dem Gedanken an eine Arbeitssuche/-aufnahme in der Fleischindustrie und weiteren Wirtschaftszweigen beschäftigen.

Das Projekt soll die Integrations- und Orientierungsprozesse von (zukünftigen) Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern aus den Ländern Rumänien und Bulgarien im digitalen Raum unterstützen und der Verbreitung von Falschinformationen vorbeugen. Es soll auch, aber nicht ausschließlich, das Projekt des MAGS und der Regionaldirektion NRW der Bundesagentur für Arbeit zur fairen Anwerbung von Beschäftigten aus Südosteuropa für Arbeit in der Fleischindustrie flankieren.

Das Projekt wird gefördert vom Land Nordrhein-Westfalen mit Mitteln aus dem ESF-Programm „REACT-EU“.

Logokombination REACT-EU, ESF und MAGS

Relevante

Pressemitteilungen

Weiteres

zum Thema