ESF-Landkarte - Region Emscher-Lippe

Bild des Benutzers Arbeit.Meding
Gespeichert von Arbeit.Meding am 24. August 2017
Foto: Christian Bickhofe

Jugend in Arbeit plus in der Region Emscher-Lippe

Basisinformationen zum Projekt

Der Träger "Jugend in Arbeit" e.V. war seit Beginn des ESF-geförderten Programms JA plus in der Beratung von Jugendlichen tätig. Mit den Beraterinnen und Beratern des Trägers wurden weite Teile der Emscher-Lippe-Region abgedeckt. Zum Bereich zählten sowohl städtische Gebiete des Ruhrgebietes wie Recklinghausen wie auch eher ländliche Räume im Münsterland wie Haltern. Der Träger hatte landesweit mit die höchsten Teilnehmerzahlen.

Jugend in Arbeit e.V. ist intern und extern sehr gut vernetzt, beteiligte sich an Arbeitskreisen zur Weiterentwicklung und war aktiv in der landesweiten Projektgruppe des Programms.

Das ESF-geförderte Programm "Jugend in Arbeit plus" unterstützte arbeitslose junge Erwachsene auf dem Weg in Arbeit. Unternehmen, die mitmachten, gaben jungen Menschen eine Chance und fanden passende Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen.

Das Projekt wurde in der aktuelle Förderphase finanziert und in 2018 beendet.

  • Projektträger: Jugend in Arbeit e.V.

Relevante

Pressemitteilungen

Weiteres

zum Thema